Category Archives: Veranstaltungen

Sozialabbau durch Neoliberalismus – Der Mensch ist (k)eine Ware

Attac Mönchengladbach und Rosa-Luxemburg-Club zeigen eine Ausstellung über gesellschaftliche Veränderungen in unserem Land, die durch den »Neoliberalismus«, die aktuelle Variante des Kapitalismus, bewirkt wurden. Markt und Wettbewerb bestimmen das Leben. Eine Entwicklung, die vor dem Sozialen Bereich nicht halt macht. Zu welchen Veränderungen sie in verschiedenen Bereichen wie Schule, Jugendarbeit oder Gesundheitssystem bereits geführt hat, [...]

Wie hältst Du es mit dem Regieren?

Buchvorstellung und Diskussion. Wie hältst Du es mit dem Regieren? Eine Gretchenfrage für die Partei Die Linke. Kein Thema wird so häufig in der Linken diskutiert, wie die Frage der Beteiligung an Regierungskoalitionen. Als Gast wird mit Ihnen die Mitautorin und Bundestagsabgeordnete der Partei Die Linke, Inge Höger, diskutieren. Wann: Donnerstag den 09. Februar 2017 [...]

Kuba – es verändert sich viel

In und um Kuba bewegt sich zur Zeit sehr viel. Barack Obama und die Rolling Stones waren da. Europäische Politiker geben sich die Klinke in die Hand. Was bedeutet das für die Menschen in Kuba? Wie sieht das kubanischen Wirtschafts- und Sozialmodells für die weitere sozialistische Entwicklung aus? Welche Auswirkungen haben die veränderten politischen Entwicklungen [...]

Wir sollten reden … reden über Berufsverbote

Das Thema Berufsverbote prägte zwar intensiv die 70er Jahre, dennoch hat die Aufarbeitung dieses Teils der westdeutschen Geschichte bis heute noch nicht richtig begonnen. Deswegen hat sich der Rosa-Luxemburg-Club (RLC) zwei Betroffene eingeladen. Im Rahmen der Midissage der Ausstellung „Berufsverbote – unbewältigtes Kapitel bundesdeutscher Geschichte“ werden Heidrun von der Stück, Berufsverbotsopfer aus Krefeld und Cornelia [...]

Ausstellung: Berufsverbote in der Bundesrepublik ein unbewältigtes Kapitel deutscher Geschichte

Berufsverbote in der Bundesrepublik: eine Ausstellung zu einem unbewältigten Kapitel bundesdeutscher Geschichte Ort: Galerie lebende Wände, Hauptstr.2, 41236 Mönchengladbach Datum: Dienstag den 17. Mai 2016 bis Montag den 27. Juni 2016 Midissage Galerie lebende Wände, Hauptstr.2, 41236 Mönchengladbach Datum: Donnerstag, den 9. Juni 2016 Uhrzeit 19:00 Uhr Mit Heidrun von der Stück Berufsverbotsopfer aus Krefeld [...]

Seminar Manifest der kommunistischen Partei von Karl Marx

Liebe KollegInnen und Kollegen, liebe FreundInnen und Freunde Liebe Genossinnen und Genossen, zu einem Seminar zum Tema Manifest der kommunistischen Partei laden wir euch herzlich ein. Erster Seminarteil Ort: Galerie “Lebende Wände”, Hauptstr. 2 Datum: Donnerstag, den 11.02.2016 Uhrzeit: 19.00 Uhr Referent: Helmut Schaper Die weiteren Seminare sind terminiert jeweils Donnerstag , den 18.02. / [...]

Diktat der Finanzmärkte über die Politik

Wir laden euch herzlich ein zu unserer ersten Veranstaltung im Neuen Jahr Diktat der Finanzmärkte über die Politik Finanzkapitalismus – Katastrophenszenario oder alles wird gut Ort: DGB – Haus Rheydter Str. 328 41065 Mönchengladbach Datum: Donnerstag, den 21.01.2016, 18.30  – 21.00 Uhr Referent: Lucas Zeise Eine Veranstaltung/in Kooperation von RLS NRW und dem Rosa Luxemburg [...]

Versagen mit System – Geschichte und Wirken des Verfassungsschutzes

Ausstellung: „Versagen mit System – Geschichte und Wirken des Verfassungsschutzes“ Vortrag: „Die Verstrickung von Verfassungsschutz und Nazis. Erkenntnisse aus dem NSU Untersuchungsausschuss“ Referentin: Heike Kleffner, Referentin der Partei DIE LINKE im NSU-Untersuchungsausschuss Mittwoch, 24.6.2015, 19 Uhr. Büro Hauptsraße 2, 41236 Mönchengladbach Der Rosa-Luxemburg-Club zeigt vom 24.6. bis 22.7.2015 die Ausstellung „Versagen mit System – Geschichte [...]

Einblicke in ein unglaubliches Leben

Der Rosa-Luxemburg-Club Mönchengladbach veranstaltet am 29.4.2015, 19 Uhr eine Vernissage zur Ausstellungseröffnung von Grafiken und Plakaten von Walter Kurowski. Walter Kurowski – alias Kuro – hat Anfang der 60ziger Jahre, übrigens zusammen mit Pina Bausch, an der Folkwang-Schule studiert. Er hat 1969 das K 14 (Anlage) mit gegründet, sich in der Lehrlingsbewegung in den siebziger [...]