Category Archives: Veranstaltungen

Was vom “Rheinischen Manchester” blieb

In Kooperation mit IG Metall Mönchengladbach, der Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt und der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW lädt der Rosa-Luxemburg-Club zu einer Vortragsveranstaltung über die Entwicklung der hiesigen Textilindustrie ein: Mittwoch, 22.06.2022, 19:00 Uhr DGB-Haus Mönchengladbach Rheydter Straße 328 41065 Mönchengladbach Einritt frei Was vom “Rheinischen Manchester” blieb. Die Textilindustrie hat Mönchengladbach seit Beginn der Industrialisierung geprägt. [...]

Film “Gundermann Revier”

Der Rosa-Luxemburg-Club Mönchengladbach zeigt am 31.3.2022, 18.30 Uhr in der VHS Mönchengladbach, Lüpertzender Straße 85, 1. Stock den Film “Gundermann Revier”. Ein Film über Gerhard Gundermann, der leider viel zu früh 1998 starb. Im Osten Deutschlands ein Sänger mit Kultstatus. Über zwanzig Jahre arbeitete er im Braunkohlebergbau der Lausitz. Er fuhr Bagger und er machte [...]

Versuch einer Momentaufnahme

Zusammen mit der VHS Köln, dem Partnerschaftsverein Köln-Wolgograd und weiteren Kooperationspartnern hat der RLC Köln eine Diskussionsveranstaltung “Versuch einer Momentaufnahme” zum Krieg in der Ukraine organisiert. Es diskutieren Ivo Grigoriev, der Leiter des RLS-Büros in Kiew und Andreas Zumach, taz-Korrespondent und kritischer Beobachter der Prozesse im europäische  Osten, moderieren wird Lara Straatmann vom WDR. Die [...]

Ukraine, Russland und der Westen

Mit Professor Dr. Dieter Segert, Prof. iR. Für Transformationsprozesse in Mittel, Ost- und Südeuropa an der Universität Wien Russische Streitkräfte marschieren an der Grenze zur Ukraine auf. Die Ukraine fühlt sich bedroht, sie will Waffen von Deutschland und anderen NATO-Ländern, sie will in die NATO. Was will Putin an der ukrainischen Grenze? Den Separatisten im [...]

ABGESAGT! Film: Der Marktgerechte Mensch

ABGESAGT: In Absprache der verschiedenen Veranstalter, halten wir die geplante Filmvorführung in der nächsten Woche nicht für verantwortbar. Als wir den Termin geplant haben, habe wir nie und nimmer damit gerechnet, dass die Lage wieder dermaßen eskalieren würde. Von daher müssen wir die Veranstaltung schweren Herzen absagen und auf das nächste Frühjahr verschieben. Nachdem Leslie [...]

Film: “Kunst und Revolution”

Der Rosa Luxemburg Club zeigt am 8.10.2020 um 19:00 Uhr in der VHS den Film “Kunst und Revolution” Das Leben und Wirken von Frida Kahlo. Frida Kahlo ist die mit Abstand bekannteste Malerin Mexikos, wenn nicht sogar Lateinamerikas. Ihre Bilder wurden von der mexikanischen Regierung offiziell zum „nationalen Kulturgut“ erklärt. Sie fühlte sich der mexikanischen [...]

Film “In unser aller Namen”, Einführung von Antje Grothus

Der Rosa Luxemburg Club lädt für Donnerstag, 12.3.2020 zu einer Filmveranstaltung in die VHS, Lüpertzender Straße 85 ein. Gezeigt wird der Film “In unser aller Namen” von Dagmar Diebels und Tom Meffert. Der Dokumentarfilm widmet sich der Frage, wer die “Aktivisten” im Hambacher Forst sind und wie die unterschiedlichen Akteure (Aktivisten, Politik, Polizei) in diesem [...]

Entfärbte Verkörperung

Der Rosa Luxemburg Club lädt am Dienstag, den 10.3.2020 um 19.30 Uhr im BIS, Bismarckstraße 97 – 99 zu einer Lesung ein. Winand Herzog liest aus seinem neuen Buch “Entfärbte Verkörperung”. Winand Herzog lebt seit 1978 in Mönchengladbach und unterrichtete bis 2014 am Gymnasium Deutsch, Politik, Sozialwissenschaft und Kreatives Schreiben. Autor diverser Bücher, unter anderem [...]

Fritz Mende und die Arbeiterbewegung in Mönchengladbach der 1960er Jahre

Der Rosa Luxemburg Club lädt für Dienstag, den 3.3.2020 um 19 Uhr im Walhausen Astoria zu einer eine Vortragsveranstaltung und Diskussion ein. Thema: “Fritz Mende und die Arbeiterbewegung in Mönchengladbach der 1960er Jahre” Referent ist Hans Schürings, Mitglied der Geschichtswerkstatt Mönchengladbach. Die „Geschichtswerkstatt“ ist ein Zusammenschluss von Personen, die sich bereits seit über 25 Jahren [...]

Das Problem ist nicht die Digitalisierung, es ist die Ausbeutung

Der Rosa Luxemburg Club führt in Kooperation mit der “Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken” am 28.11.2019 um 19.00 Uhr im Köntges (Waldhausenerstraße 16, 41061 Mönchengladbach) eine Veranstaltung mit Laura Meschede durch, Thema: Digitalisierung und künstliche Intelligenz Laura Meschede ist Journalistin hat zu diesem Thema publiziert. Digitalisierung, Automatisierung, künstliche Intelligenz, Zukunft der Arbeit – das [...]